Kerstin Löffler, BEd MSc

 

Supervisorin und Coach

Mediatorin

Pädagogin

 

 

Meine Arbeitsweise

Meine Arbeit ist von mehreren Ansätzen geprägt. Ich integriere Gruppendynamik, Mediation, psychodynamische Methoden sowie systemische Ansätze. Meine Arbeitsweise ist ergebnisoffen, strukturiert und zielorientiert.

 

Das Verstehen von Organisationsprozessen und -dynamiken, den daraus entstehenden beruflichen Belastungen und Konflikten sowie der Umgang damit ist mir immer wichtig. 

 

In meiner Begleitung möchte ich komplexe Situationen verstehbar machen, um die Handlungsfähigkeit auszubauen.

So kann eine Entlastung und professionelle Distanz zum Arbeitsalltag entstehen, die persönliche, institutionelle Ressourcen ermöglicht sowie neue Erfahrungen, Wachstum und Weiterentwicklung.

 

Ich begleite Einzelpersonen, Teams und Gruppen in unterschiedlichen Kontexten und Formaten.

Ausbildungen

  • Supervision und Coaching / Universität Wien 
  • "Sensorische Integration im Dialog" nach Ulla Kiesling® / Ulla Kiesling&Team
  • Mediation und Konfliktmanagement / ARGE Bildungsmanagement
  • Montessoripädagogik / Institut für ganzheitliches Lernen
  • Lehramt für Volksschulen / PH Wien
  • Lehramt für schwerhörige und gehörlose Kinder und Jugendliche / PH Wien 
  • Lehrgang für Freizeitpädagogik / PH Baden 
  • Lehramt für Sonderschulen / PH Baden

Berufstätigkeiten

  • Referentin in der Erwachsenenbildung
  • Bewegungsangebote für Kinder
  • Initiatorin und Projektkoordinatorin im Bildungsbereich
  • Mediatorin und Frühförderin an einer Beratungsstelle und in freier Praxis
  • Spielgruppenleiterin und Betreuerin im Kleinkindbereich
  • Pädagogin in reformpädagogischen, integrativen und sonderpädagogischen Bildungseinrichtungen 
  • Sozialpädagogin an einer Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie 

Publikationen

  • Löffler (2019): Spannungsfelder in der Tätigkeit als Schulleiter_in und die Thematisierung in Supervision und Coaching. Masterarbeit, Universität Wien.
  • Löffler (2020): Mut zur Langeweile. Text für das Bildungszentrum St. Franziskus