"Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern,                      sondern das entzünden von Flammen."

Heraklit

Lehrende 

 

Ich bin Lehrende am Institut für Ausbildung und Praktische Studien sowie Fortbildung und Beratung an der PPH Burgenland

Meiner Themenschwerpunkte (Auszug) umfassen die Bereiche Kommunikation, Konflikte und Konfliktmanagement, Elternarbeit, Inklusion und Reflexion in der Aus- und Fortbildung von Pädagog:innen im Pflichtschulbereich, Schulleiter:innen und Elementarpädagog:innen.

 

Referentin 

 

Seit 2008 bin ich als Referentin tätig. Meine Seminare und Workshops orientieren sich an meinen Themenschwerpunkten (Kommunikation, Konflikt, Team, Reflexion, Inklusion). Neben Schulinternen Lehrer:innenfortbildungen (PPH Burgenland, KPH Wien/Krems und PH Niederösterreich) biete ich Seminare und Workshops für Erwachsenenbildungseinrichtungen an. Zu meinen Auftraggeber:innen zählen neben Pädagogischen Hochschulen auch Bildungshäuser, Kongressveranstalter:innen sowie Schulen und Vereine.

Neben meinem Fachwissen fließen berufliche Erfahrungen aus den Bereichen Bildung (Schule und Elementarpädagogik), Kommunikation, Konflikte und Konfliktmanagement, Wahrnehmung, Inklusion und Supervision in meine Lehrtätigkeit ein.

 

Elternabende zu pädagogischen Themen

 

Kindergarten- und Schulleiter:innen, Elternvereine und Elterninitiativen beauftragen mich, Elternabende zu pädagogischen Themen zu halten. Die Inhalte orientieren sich an meinen Themenschwerpunkten und tragen Titel wie

  • Kinder bei Konflikten begleiten
  • Was Kinder und Eltern brauchen
  • Übergänge gut meistern
  • Kommunikation auf Augenhöhe
  • Was Kinder brauchen können - Resilienz
  • Schulbeginn ist mehr als Stift halten und ruhig sitzen können

Kommen wir in Kontakt.