SEMINARE UND WORKSHOPS 

Seit 2008 bin ich im Bereich Fortbildung  tätig.

Neben meinem Fachwissen fließen in die von mir angebotenen Fortbildungen auch meine beruflichen Kompetenzen und viele praktische Erfahrungen mit ein. So resultieren praxisnahe und lebendige Veranstaltungen.

 

Die Workshops bzw. Seminare für PädagogInnen sind so angelegt, dass neben den theoretischen Inhalten vor allem die Arbeitssituation der TeilnehmerInnen im Vordergrund steht und experimentieren und ausprobieren in einem anregenden und unterstützenden Rahmen möglich wird.

 

Meine Themenschwerpunkte sind:

  • Kommunikation
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Konflikte
  • Wahrnehmung - Basissinne
  • Gruppendynamik
  • Reflexion

mögliche Inhalte 

  • Dynamik im Team
  • Kinder bei Konflikten begleiten
  • Dialogische Elternarbeit - Wie die Arbeit mit Eltern in pädagogischen Einrichtungen gelingen kann
  • Konfliktmanagement in der Klasse
  • Emotionen im Berufsalltag
  • Wie fühlen sich Gefühle an?
  • Miteinander-Zusammengehörigkeit in der Gruppe
  • Reflexion des eigenen Kommunikationsstils
  • Methoden der Mediation
  • Herausfordernde Gespräche
  • Konflikten konstruktiv begegnen
  • ... sowie Seminare nach vereinbarten Themenvorschlägen

Es besteht auch die Möglichkeit, Seminare als Schulinterne LehrerInnenfortbildung (SCHILF) oder Schulübergreifende LehrerInnenfortbildung (SCHÜLF) über die PH Niederösterreich bzw. PH Burgenland bzw. KPH Wien/Krems bzw. PH Wien anzubieten.

 

Ich halte auch Workshops für Eltern. Zu meinen Kunden und KundInnen zählen Vereine, Kindergärten und Schulen.

mögliche Inhalte:

  • Kinder bei Konflikten begleiten
  • Basissinne/Wahrnehmung und Hilfe zur Selbsthilfe für zu Hause
  • Übergänge (in den Kindergarten, in die Schule) gut meistern
  • Kommunikation auf Augenhöhe 
  • ...

_________________________________________________________________________________________________________________________________

 

AKTUELLE SEMINARE UND WORKSHOPS

 

 

Hochschullehrgang "Freizeitpädagogik"- Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung

22. und 23.  Februar 2019  

15. und 16.  März 2019

12. und 13.  April 2019

10. und 11.  Mai 2019

07. und 08.  Juni 2019

Anbieter und Ort: PH Burgenland

Zielgruppe: Ausbildung Freizeitpädagog_innen

 

Wahrnehmung. Ihre Auswirkungen auf das Verhalten von Kindern und Möglichkeiten der Umsetzung in der Nachmittagsbetreuung. Ausbildungsreihe für Hort- und Freizeitpädagog_innen.

01. Dezember 2018

02. März 2019

04. Mai 2019

15. Juni 2019

Anbieter: Verein Integrative Nachmittagsbetreuung an Schulen/Klosterneuburg

Zielgruppe: Hort- und Freizeitpädagog_innen

 

SI nach Ulla Kiesling® im Kindergarten und in der Schule

01. November 2019

02. November 2019

03. November 2019

Anbieter und Ort: Bildungshaus Schloss Großrußbach/Großrußbach

Zielgruppe: Pädagog_innen und Therapeut_innen

 

SI nach Ulla Kiesling® im Kindergarten und in der Schule

21. Februar 2020

22. Februar 2020

23. Februar 2020

Anbieter und Ort: Sozial- und Heilpädagogisches Förderinstitut Steiermark -SHFI/Graz

Zielgruppe: Pädagog_innen und Therapeut_innen

 

SI nach Ulla Kiesling® im Kindergarten und in der Schule

13. März 2020

14. März 2020

15. März 2020

Anbieter und Ort: Bildungszentrum St. Franziskus/Ried im Innkreis

Zielgruppe: Pädagog_innen und Therapeut_innen

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Und das sagen die anderen - Zitate aus Feedbackbögen von Seminaren und Workshops mit Kerstin Löffler

"Das Tempo wurde sehr gut an mein Mitdenken angepasst."

"Ich bin wieder motiviert!"

"Du bist einfach wunderbar."

"Kerstin Löffler gibt gute Inputs, die man sofort umsetzen kann."

"Danke für dein authentisches Tun!"

"Du motivierst mich dran zu bleiben. Danke."

"Ich gehe bestärkt aus dem Seminar. Außerdem habe ich viele neue Ideen bekommen, die ich gleich ausprobieren möchte."

"Danke für die vielen Spielen."

"Ich habe viele neue Ideen bekommen, wie ich Konflikte in meiner Gruppe lösen kann."

"Tolle Referentin. Bitte wieder."

"Die Vortragende war fachlich sehr kompetent und authentisch."

_________________________________________________________________________________________________________________________________